• 28.07.2017

Das Männermagazin

Leutnant Dino kommentiert

BREAKING NEWS 09/12

breakingnews

» Artikel vom

Bettina Wulff, künftige Exehefrau des Ex-Bundespräsidenten Christan Wulff, ist nach eigenen Angaben keine Prostituierte gewesen. Sie verdient ihr eigenes Geld, indem sie ihrem Mann mehr als die Hälfte seiner Rente als monatliches Taschengeld abzockt. Nach Informationen aus Insiderkreisen verweigert Bettina Wulff den ehelichen Beischlaf, um nicht als Ehegattennutte bezeichnet zu werden. Auch soll sie den Softtampons abgeschworen haben und nun wieder die klassische Binde verwenden.

+++ Hot News +++

Der deutsche Aussenminister Guido Westerwelle will Botschafter im Sudan werden. Der bekannte sudanesische Schneider Hassan el Bomba hat mehrere Burkas in Pink für Guido Westerwelle angefertigt.

+++ Hot News +++

Dementi! Alice Schwarzer und Andreas Kemper sind kein Liebespaar und die Gerüchte im Internet entsprechen nicht der Wahrheit. Weder die Emma noch das Hodengeschwulst wollten hierzu eine Stellungnahme abgeben. Es ist unklar, ob Andreas Kemper lesbisch und Alice Schwarzer schwul sein soll. Das Männermagazin wird sich an Gerüchten nicht beteiligen und wird auch in Zukunft alles und jegliche Beteiligungen dementieren.

+++ Hot News +++

In China wurden wiederholt die Menschenrechte verletzt und nach einer geheimen Depesche, die durch den Abschuss einer Friedenstaube abgefangen wurde, werden die westlichen Alliierten China nicht von der Diktatur befreien. Als Begründung wurde angegeben, dass die hierzu notwendige Munition durch die Waffenindustrie nicht bereitgestellt werden kann. Das Prinzip: 1 Schuss = 5 Tote ist nach militärischen Angaben nicht umsetzbar.

+++ Hot News +++

Die deutsche Feministin Ines F. (vollständiger Name der Red. bekannt) wurde in der Ukraine von ihren ukrainischen Kolleginnen verprügelt. Ines weigerte sich, sich bei einer Demonstration der Feministinnen in Kiew auszuziehen, um so gegen sexistische und frauenverachtende Männer in der Welt zu demonstrieren.

+++ Hot News +++

Dönerfleischfabrik in Bayern geschlossen. Nach Untersuchungen des örtlichen Lebensmittelprüfers wurde im Dönerfleisch Nürnberger Rostbratwürstchen gefunden. Es wird befürchtet, dass Islamisten beim Verzehr von diesen Dönerfleisch zum Christentum überlaufen.

+++ Hot News +++

Nach einer Studie der Bundesregierung sind deutsche Bundeswehrsoldaten unzufrieden. Die Bundeswehrsoldaten beschweren sich, weil sie ihr gelerntes Handwerk "Menschen töten" nicht ausreichend anwenden dürfen. Es ist der Bundesregierung nicht gelungen, Friedensmissionen in ausreichenden Umfang zu organisieren.

Alle Artikel im Archiv lesen - Das Männermagazin

Das Männermagazin

Leutnant Dino kommentiert


Über Leutnant Dino
Impressum